Kredit mit Bürgen

3. September 2012

Sie wollen einen Kredit aufnehmen, fürchten aber, dass Ihre Bonität dafür nicht ausreicht? Ein Kredit mit Bürgen kann in diesem Fall Abhilfe schaffen. Bei einem Kreditbürgen handelt es sich um eine Person, die sich dazu bereiterklärt, im Notfall für den Kredit zu haften. Demnach verpflichtet er sich gegenüber der Bank, die Kreditzahlungen fortzusetzen, wenn Sie diese nicht mehr bedienen können. Dementsprechend zählt die Bürgschaft zu den Kreditsicherheiten. Zahlreiche Kreditinstitute lassen sich auf diese Form der Kreditvergabe ein.

Was ein Kreditbürge beachten muss

Der Kreditbürge schließt mit der jeweiligen Bank einen Bürgschaftsvertrag. Darin willigt er ein, die Rückzahlung des Kredits zu übernehmen, wenn Sie die Raten nicht mehr aus eigener Tasche begleichen können. Mittlerweile ist es gang und gebe, dass bei einem Kredit mit Bürgen eine selbstschuldnerische Bürgschaft eingegangen wird. Demnach haftet die bürgende Person sofort mit seinem Vermögen für Ihre Verbindlichkeit. Damit die Bank den Kreditbürgen als solchen akzeptiert, wird seine Kreditwürdigkeit überprüft: Belege über ein regelmäßiges Einkommen und eine Vermögensaufstellung sind dem Institut bei einem Kredit mit Bürgen vorzulegen. Darüber hinaus holt die Bank eine Schufa-Auskunft über den Bürgen ein. Ebenso wie bei einem normalen Kreditnehmer variieren dabei die Bedingungen, die das Kreditinstitut an einen Kreditbürgen stellt.

Bei einem Kredit mit Bürgen schließen Sie ebenfalls einen Kreditvertrag mit der Bank. Der Bürgschaftsvertrag dient ausschließlich als Absicherung des Kredits für die Bank. Ein Bürge sollte allerdings nur die letzte Option sein: Wenn Sie auch andere Kreditsicherheiten wie Sachwerte besitzen, sollten Sie diese ebenfalls angeben. Denn die Zahlungsfähigkeit des Bürgen kann sich schlimmstenfalls während der Kreditlaufzeit verschlechtern.

Günstige Kredite mit Bürgen

Kredite mit Bürgen werden von den meisten Banken vergeben. Allerdings unterscheiden sich deren Konditionen zum Teil sehr stark voneinander. Daher empfehlen wir Ihnen, einen Vergleich der Kreditangebote durchzuführen, bevor Sie sich für ein Kreditangebot entscheiden. Bereits geringe Zinsunterschiede beeinflussen Ihren Kostenaufwand zum Teil stark, so dass Sie gegebenenfalls mehrere hundert Euro mehr auf den Tisch legen müssen. Hier finden Sie einen günstigen Kredit mit Bürgen!

Schlagworte:  , ,
© 1999-2013 | Kredit–Vergleich.com - Ratgeber & Informationsportal zum Thema Kredit